Ihr Datenschutzbeauftragter.
Ihre Datensicherheit.
Ihr Datenschutzengel.

Noch nie wurde Datenschutz so einfach. verständlich. umgesetzt.

Ihr Wegweiser


Vom Datenschutz-Audit bis zur Zertifizierung.
Sie konzentrieren sich weiter auf Ihre Kerngeschäfte.
Wir kümmern uns um Ihren Datenschutz.

Denn Mein-Datenschutzengel ist mehr als "nur" Ihr Datenschutzbeauftragter.
Der Schutz der von Ihnen verarbeiteten Daten ist unsere Mission.

  • Sie bekommen von uns Ihren persönlichen Datenschutzbeauftragten für Ihre Unternehmen
  • Wir arbeiten von der 1. Sekunde an transparent und erstellen Ihnen die für Sie praktikabelste Lösung
  • Wir führen individuelle Datenschutzanalysen (Audits) in Ihrem Unternehmen durch
  • Sie bekommen einen ausführlichen Datenschutzbericht mit Implementierungsvorschlägen - wir helfen Ihnen bei der Umsetzung
  • Sie und Ihre Mitarbeiter bekommen dauerhaften Zugang zu unserem Datenschutz-Campus und werden permanent in freier Zeiteinteilung geschult
  • Wir überwachen für Sie alle technischen und rechtlichen Veränderungen und informieren Sie, wenn Anpassungsbedarf besteht
  • Wir arbeiten für Sie eng mit der Aufsichtsbehörde zusammen und setzen Vorgaben 1 zu 1 für Sie um
  • Sie bekommen verständliche Checklisten, Unterlagen und unseren Datenschutz-Leitfaden zum schnellen Nachschlagen
  • Dank unserer Datenschutz-Hotline können Sie uns immer schnell erreichen und können auch kurzfristige Fragen schnell klären.

Dank unserer Analyse- und Überwachsungsmaßnahmen sind Sie datenschutzrechtlich abgesichert. Das schafft und stärkt das Vertrauen Ihrer Kunden.

Ihre Kompetenz und den respektvollen Umgang zertifizieren wir mit unserem DSE-Siegel.

Vertrauen. Integrität. Qualität und Datenschutz sind Ihre Stärken.


 

Ihr Datenschutzengel mit gebündelter Fachkompetenz: Jurist & Dozent, Webseitenentwickler & Unternehmer mehrerer Unternehmen. 

Weil Datenschutz mehr ist als Erklärungen und Verträge schreiben.
In vier einfachen Schritten machen wir auch Ihr Unternehmen datenschutzfreundlich und -sicher: Analyse, Implementierung & Schulung, Überwachung & Kontrolle, Zusammenarbeit


Weil Datenschutz für uns maximale Sicherheit bedeutet: Unser Datenschutzbeauftragter ist Jurist, Dozent und Unternehmensprüfer / -berater. Mit einem technischen Know-How von über 15 Jahren garantieren wir bestmögliche juristische und technische Fachkompetenz.

Unser Maßstab ist der international angesehene IT-Grundschutz des Bundesamts für Sicherheit und Informationstechnik (BSI-Standard 200-1 von Herbst 2017, Managementsysteme & Informationssicherheit ISMS).

Damit gewährleisten wir ein angemessenes Niveau der Informationssicherheit und unterstützen die Absicherung von Informationen sowie den Aufbau eines Managementsystems für Informationssicherheit.

Datenschutz von Anfang an. Für Sie. Persönlich.
Christopher Angyal
Jurist & Geschäftsführer von 4 eigenen Unternehmen
Schwerpunkte: Coaching & Schulungen, Unternehmensprüfungen & Unternehmensberatungen, Strafrecht & Wirtschaft / Wettbewerb, Europäisches Recht inkl. Datenschutzrecht

Weil Kunden Ihnen Vertrauen - und Datenschutz Chefsache ist.

Wir von Mein-Datenschutzengel wissen, dass nicht jedes kleine oder mittelständige Unternehmen alle technischen Empfehlungen umsetzen kann. Daher analysieren wir Ihren Datenschutz-Status und entwickeln praxisorientierte und umsetzfähige Lösungen.

  • Datenschutz-Audit

    Umfangreiche Analyse und datenschutzrechtliche Prüfung Ihres Datenschutz-Status in Ihrem Unternehmen. Wir führen die Bestandsanalyse durch, fassen die Ergebnisse im Prüfbericht zusammen und besprechen unsere praxisorientierte Lösungen mit Ihnen.

  • Implementierung

    Wir geben Ihnen verständliche und konkrete Lösungen, um Ihr Unternehmen datenschutzkonform machen (unter Beachtung der EU-DSGVO und BDSG-Neu)

  • Überwachung und Kontrolle

    Wir führen in regelmäßigen Datensicherheits-Checks durch, prüfen anonym die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben und behalten technische und juristische Änderungen und Vorgaben im Blick.

  • Enge behördliche Zusammenarbeit

    Wir arbeiten eng mit den zuständigen Behörden zusammen und setzen mit entsprechende Vorgaben um.

  • Umfangreiche DSGVO-Schulung 2.0

    Ohne Vorkenntnisse starten und Step-by-Step Fachwissen aneignen.

  • DSGVO-Leitfaden nur für Unternehmer

    Von Unternehmer (Jurist) mit 4 eigenen Unternehmen im online- und offline-Business (Branchen: Fitness, Ernährung, Coaching, Unternehmensberatung & Unternehmensprüfung) zu Unternehmer

  • Geprüfte Checklisten für zielorientierte Umsetzung

    Sichere und saubere Implementierung in Ihr Unternehmen. Didaktisch aufbereitete Übersichten und Listen für Sie und Ihre Mitarbeiter.

  • Worst-Case Notfall-Plan bei einer Datenpanne

    Schritt-für-Schritt Anleitung zum Abhaken bei unerwarteter Datenpanne (Data-Breach) zur Vermeidung teurer Bußgelder und für Ihr rechtssicheres Handeln im Notfall.

  • Juristisch geprüfte Datenschutzerklärung für Ihr Unternehmen

    Ausführliche Anleitung für die maßgeschneiderte Anpassung an Ihr Unternehmen (mit all den Besonderheiten wie Cookies, Kontaktformular, Newsletter, Facebook, Plugins usw.). Als ob Ihr persönlicher Anwalt neben Ihnen sitzen würde.

  • Datenschutzprüfungen Ihrer Aufsichtsbehörde souverän standhalten

    Anleitung, wie Sie Ihr Datenschutz-Wissen praktisch umsetzen, indem Sie die Rechte der Betroffenen respektieren, Ihre Pflichten erfüllen und Sicherheitsvorschriften einhalten.

  • Flexibel umsetzen

    Keine festgelegten Termine & Meetings zu Kernarbeitszeiten: Sie entscheiden, wann Sie die Schulung wahrnehmen & die Inhalte praktisch umsetzen. Sie brauchen nur Ihren PC, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang. Nicht mehr, nicht weniger.

  • Fragen im Datenschutz-Forum stellen & Antwort vom Juristen erhalten

    Weil jedes Unternehmen anders tickt: Stellen Sie Ihre allgemeine Fragen im geschlossenen Datenschutz-Forum | für Sie als VIP-Mitglied kostenfrei. Denn Ihr Verständnis vom Datenschutz ist uns wichtiger als 1.000 Kursteilnehmer im datenschutzrechtlichen Dunkeln zu lassen.


 

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Direkt von Ihrem PC aus. Mit nur wenigen Klicks.
Alle Datenschutzaufgaben
an Ihren persönlichen
Datenschutzengel übertragen
und zusätzliches Vertrauen
Ihrer Kunden genießen. 


 

Unsere Leistungen und Preise

Damit Sie den für Ihr Unternehmen passenden Schutz erhalten, bieten wir Ihnen drei verschiedene Leistungspakete. Nicht enthaltene Leistungen können Sie individuell zubuchen.

Sprechen Sie uns gerne an. Wir helfen und beraten Sie gerne.

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage und zur internen Qualitätssicherung nehmen wir nur eine sehr begrenzte Anzahl an Unternehmen als Mandanten an. Wir handeln damit als Kleinunternehmer, alle nachfolgenden Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuerausweis und als Endpreise. 

Benennung eines Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 Abs. 4 Satz 1 DSGVO inkl. Ausstellung der Bennenungsurkunde (Datenschutzengel)
Datenschutzbestandsaufnahme (Audit): Analyse Ihres Datenschutz-Status, Auswertung & Handlungsempfehlungen, Besprechung des Datenschutzberichts
Datenschutz-Dokumentation: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, Vetrag über Auftragsverarbeitung (für z. B. Lieferanten etc.), Datenschutzerklärungen für Verträge & online-Präsenzen als Muster mit Ausfüllhinweisen, technische & organisatorische Maßnahmen (TOM), Mitarbeiterverpflichtung zur Geheimhaltung
Checklisten: Rechte von Betroffenen, Ihre Pflichten bei Datenverarbeitungsvorgängen, Notfallplan bei Datenpannen, DSGVO-Leitfaden als PDF
Schulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter nach Art. 39 Abs. 1 lit. a, b DSGVO (Zugang zum online-Datenschutz-Campus)
Zertifizierung: nach bestandener Online-Prüfung mit unserem DSE-Zertifikat & DSE-Siegel
Datenschutz-Hotline (Beratung und insbesondere Durchführung weiterer Datenschutz-Anfragen (wie Verarbeitungsverträge, Datenschutzerklärungen etc.), Hilfestellung bei der Umsetzung der Betroffenenrechte bei Anfragen)
Überwachung & Kontrolle: technischer und rechtlicher Stand
Statusgespräch (jährlich): Zusammenfassung der datenschutzrechtlichen Entwicklung, Impulse und Ziele für das nächste Geschäftsjahr
Weitere datenschutzrechtliche Aufgaben (Beratung und Durchführung der Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 39 Abs. 1 lit. c DSGVO, Kommunikation & Zusammenarbeit mit Lieferanten inkl. Umsetzung von Auftragsverarbeitungsverträgen, enge Zusammenarbeit mit der Landesdatenschutzbehörde nach Art. 39 Abs. 1 lit. e DSGVO)

Basis

€ 149 12 Monate

monatlich

Unternehmen bis 10 Mitarbeiter Einzelhandel Friseure Werkstätten Gastgewerbe
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 Abs. 4 Satz 1 DSGVO inkl. Ausstellung der Bennenungsurkunde (Datenschutzengel)
  • Datenschutzbestandsaufnahme (Audit): Analyse Ihres Datenschutz-Status, Auswertung & Handlungsempfehlungen, Besprechung des Datenschutzberichts
    einmalig 249, - €
    per Telefon, E-Mail, Skype
  • Datenschutz-Dokumentation: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, Vetrag über Auftragsverarbeitung (für z. B. Lieferanten etc.), Datenschutzerklärungen für Verträge & online-Präsenzen als Muster mit Ausfüllhinweisen, technische & organisatorische Maßnahmen (TOM), Mitarbeiterverpflichtung zur Geheimhaltung
  • Checklisten: Rechte von Betroffenen, Ihre Pflichten bei Datenverarbeitungsvorgängen, Notfallplan bei Datenpannen, DSGVO-Leitfaden als PDF
  • Schulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter nach Art. 39 Abs. 1 lit. a, b DSGVO (Zugang zum online-Datenschutz-Campus)
  • Zertifizierung: nach bestandener Online-Prüfung mit unserem DSE-Zertifikat & DSE-Siegel
    optional
    : 499, - € jährlich
  • Datenschutz-Hotline (Beratung und insbesondere Durchführung weiterer Datenschutz-Anfragen (wie Verarbeitungsverträge, Datenschutzerklärungen etc.), Hilfestellung bei der Umsetzung der Betroffenenrechte bei Anfragen)
    optional:
    Stunden auf Honorarbasis*
  • Überwachung & Kontrolle: technischer und rechtlicher Stand
  • Statusgespräch (jährlich): Zusammenfassung der datenschutzrechtlichen Entwicklung, Impulse und Ziele für das nächste Geschäftsjahr
    optional:
    199, - € je Gespräch
  • Weitere datenschutzrechtliche Aufgaben (Beratung und Durchführung der Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 39 Abs. 1 lit. c DSGVO, Kommunikation & Zusammenarbeit mit Lieferanten inkl. Umsetzung von Auftragsverarbeitungsverträgen, enge Zusammenarbeit mit der Landesdatenschutzbehörde nach Art. 39 Abs. 1 lit. e DSGVO)

Medium

€ 349 12 Monate

monatlich

Unternehmen bis 25 Mitarbeiter Einzelhandel Agenturen mittelgroße Unternehmen Reise- und Tourismusbranche
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 Abs. 4 Satz 1 DSGVO inkl. Ausstellung der Bennenungsurkunde (Datenschutzengel)
  • Datenschutzbestandsaufnahme (Audit): Analyse Ihres Datenschutz-Status, Auswertung & Handlungsempfehlungen, Besprechung des Datenschutzberichts
    einmalig 499, - €
    per Telefon, E-Mail, Skype
  • Datenschutz-Dokumentation: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, Vetrag über Auftragsverarbeitung (für z. B. Lieferanten etc.), Datenschutzerklärungen für Verträge & online-Präsenzen als Muster mit Ausfüllhinweisen, technische & organisatorische Maßnahmen (TOM), Mitarbeiterverpflichtung zur Geheimhaltung
  • Checklisten: Rechte von Betroffenen, Ihre Pflichten bei Datenverarbeitungsvorgängen, Notfallplan bei Datenpannen, DSGVO-Leitfaden als PDF
  • Schulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter nach Art. 39 Abs. 1 lit. a, b DSGVO (Zugang zum online-Datenschutz-Campus)
  • Zertifizierung: nach bestandener Online-Prüfung mit unserem DSE-Zertifikat & DSE-Siegel
  • Datenschutz-Hotline (Beratung und insbesondere Durchführung weiterer Datenschutz-Anfragen (wie Verarbeitungsverträge, Datenschutzerklärungen etc.), Hilfestellung bei der Umsetzung der Betroffenenrechte bei Anfragen)
    8h / Jahr
    Weitere Stunden auf Honorarbasis*
  • Überwachung & Kontrolle: technischer und rechtlicher Stand
  • Statusgespräch (jährlich): Zusammenfassung der datenschutzrechtlichen Entwicklung, Impulse und Ziele für das nächste Geschäftsjahr
  • Weitere datenschutzrechtliche Aufgaben (Beratung und Durchführung der Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 39 Abs. 1 lit. c DSGVO, Kommunikation & Zusammenarbeit mit Lieferanten inkl. Umsetzung von Auftragsverarbeitungsverträgen, enge Zusammenarbeit mit der Landesdatenschutzbehörde nach Art. 39 Abs. 1 lit. e DSGVO)
    optional:
    auf Honorarbasis*

Premium

€ 699 12 Monate

monatlich

Unternehmen bis 50 Mitarbeiter E-Commerce, Online-Shops Ärzte, Apotheker mittelgroße / größere Unternehmen
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 Abs. 4 Satz 1 DSGVO inkl. Ausstellung der Bennenungsurkunde (Datenschutzengel)
  • Datenschutzbestandsaufnahme (Audit): Analyse Ihres Datenschutz-Status, Auswertung & Handlungsempfehlungen, Besprechung des Datenschutzberichts
    einmalig 799, - €
    vor Ort in Ihrem Unternehmen, per Telefon, E-Mail oder Skype
  • Datenschutz-Dokumentation: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, Vetrag über Auftragsverarbeitung (für z. B. Lieferanten etc.), Datenschutzerklärungen für Verträge & online-Präsenzen als Muster mit Ausfüllhinweisen, technische & organisatorische Maßnahmen (TOM), Mitarbeiterverpflichtung zur Geheimhaltung
  • Checklisten: Rechte von Betroffenen, Ihre Pflichten bei Datenverarbeitungsvorgängen, Notfallplan bei Datenpannen, DSGVO-Leitfaden als PDF
  • Schulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter nach Art. 39 Abs. 1 lit. a, b DSGVO (Zugang zum online-Datenschutz-Campus)
  • Zertifizierung: nach bestandener Online-Prüfung mit unserem DSE-Zertifikat & DSE-Siegel
  • Datenschutz-Hotline (Beratung und insbesondere Durchführung weiterer Datenschutz-Anfragen (wie Verarbeitungsverträge, Datenschutzerklärungen etc.), Hilfestellung bei der Umsetzung der Betroffenenrechte bei Anfragen)
    20h / Jahr
    Weitere Stunden über Honorarbasis*
  • Überwachung & Kontrolle: technischer und rechtlicher Stand
  • Statusgespräch (jährlich): Zusammenfassung der datenschutzrechtlichen Entwicklung, Impulse und Ziele für das nächste Geschäftsjahr
  • Weitere datenschutzrechtliche Aufgaben (Beratung und Durchführung der Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 39 Abs. 1 lit. c DSGVO, Kommunikation & Zusammenarbeit mit Lieferanten inkl. Umsetzung von Auftragsverarbeitungsverträgen, enge Zusammenarbeit mit der Landesdatenschutzbehörde nach Art. 39 Abs. 1 lit. e DSGVO)

Standard

€ 490 DSE-Prüfung

einmalig

Unternehmen bis 10 Mitarbeiter
  • Benennung eines Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 Abs. 4 Satz 1 DSGVO inkl. Ausstellung der Bennenungsurkunde (Datenschutzengel)
  • Datenschutzbestandsaufnahme (Audit): Analyse Ihres Datenschutz-Status, Auswertung & Handlungsempfehlungen, Besprechung des Datenschutzberichts
  • Datenschutz-Dokumentation: Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten, Vetrag über Auftragsverarbeitung (für z. B. Lieferanten etc.), Datenschutzerklärungen für Verträge & online-Präsenzen als Muster mit Ausfüllhinweisen, technische & organisatorische Maßnahmen (TOM), Mitarbeiterverpflichtung zur Geheimhaltung
  • Checklisten: Rechte von Betroffenen, Ihre Pflichten bei Datenverarbeitungsvorgängen, Notfallplan bei Datenpannen, DSGVO-Leitfaden als PDF
  • Schulungen für Sie und Ihre Mitarbeiter nach Art. 39 Abs. 1 lit. a, b DSGVO (Zugang zum online-Datenschutz-Campus)
    optional:
    249, - € jährlich
  • Zertifizierung: nach bestandener Online-Prüfung mit unserem DSE-Zertifikat & DSE-Siegel
    optional:
    499, - € jährlich
  • Datenschutz-Hotline (Beratung und insbesondere Durchführung weiterer Datenschutz-Anfragen (wie Verarbeitungsverträge, Datenschutzerklärungen etc.), Hilfestellung bei der Umsetzung der Betroffenenrechte bei Anfragen)
    optional:
    Stunden auf Honorarbasis*
  • Überwachung & Kontrolle: technischer und rechtlicher Stand
  • Statusgespräch (jährlich): Zusammenfassung der datenschutzrechtlichen Entwicklung, Impulse und Ziele für das nächste Geschäftsjahr
  • Weitere datenschutzrechtliche Aufgaben (Beratung und Durchführung der Datenschutz-Folgenabschätzung nach Art. 39 Abs. 1 lit. c DSGVO, Kommunikation & Zusammenarbeit mit Lieferanten inkl. Umsetzung von Auftragsverarbeitungsverträgen, enge Zusammenarbeit mit der Landesdatenschutzbehörde nach Art. 39 Abs. 1 lit. e DSGVO)

*Sie können uns jederzeit zur Durchführung datenschutzrechtlicher Maßnahmen beauftragen.
Wir berechnen dabei unsere üblichen Honorare und rechnen per 15 Min. im Stundentakt ab. Wählen Sie vor Beauftragung einfach eines der nachfolgenden Stunden-Pakete:

1 x 60 Min: 169, - €
5x 60 Min: 149, - € pro Stunde (Sie sparen: 100,00 €)
10 x 60 Min: 119, - € pro Stunde (Sie sparen: bis zu 500,00 €)



 

Von Anfang an. Eng mit Ihnen verbunden

Unsere Aufgaben:

  • Zuteilung Ihres persönlichen Datenschutzbeauftragten
  • Zusendung Ihrer Ernennungsurkunde zum Datenschutzbeauftragten
  • Vorbereitung des Datenschutz-Audits

Unsere Aufgaben:

  • Vorbereitung der Bestandsanalyse (Datenschutz-Ist-Status)
  • Freischaltung der Zugänge für den Datenschutz-Campus (online Schulung im Datenschutzrecht) für Sie und Ihre Mitarbeiter
  • Zusendung des Audit-Fragebogens
  • Zusendung der Verschwiegenheitserklärungen für Ihre Mitarbeiter (Datengeheimnis, Geheimhaltungspflichten)

Unsere Aufgaben:

  • Erstellung von Verzeichnissen
  • Prüfungen der Schulungen durchführen
  • Zertifizierung: DSE-Zertifikat und -Siegel
  • Handlungsimpulse / -empfehlungen aussprechen für technische und organisatorische Maßnahmen
  • Datenschutzziele in enger Absprache mit Ihnen entwickeln

Unsere Aufgaben:

  • Statusbericht erstellen und mit Ihnen besprechen
  • Entwicklung von Technik und Rechtsprechung beobachten und zusammenfassen
  • Beratung, Kontrolle und Überwachung der Umsetzung von ausgesprochenen Empfehlungen
  • Anfrage von Betroffenen, Behörden etc. bearbeiten

 

So schnell & einfach bekommen
Sie Ihren externen Datenschutzbeauftragten:

  • 1

    Angebot anfordern

    Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr Angebot an. Wir senden Ihnen Ihr persönliches Angebot per E-Mail zu.

  • 2

    Angebot unterzeichnen & zurücksenden

    Sichten und prüfen Sie unser Angebot. Wenn Sie keine weiteren Fragen haben und für Sie alles klar und verständlich ist, unterschreiben Sie die Unterlagen und senden Sie diese per Post an uns zurück.

  • 3

    Ernennungsurkunde weiterleiten

    Wir senden Ihnen unmittelbar nach Erhalt Ihre Urkunde zur Benennung zum Datenschutzbeauftragten zu. Diese können Sie direkt an die zuständige Landesdatenschutzbehörde weiterleiten. Wir sind ab sofort Ihr Datenschutzbeauftragter.

  • 4

    Datenschutz-Audit & Implementierung in Ihrem Unternehmen

    Wir beginnen sofort mit unserem Datenschutz-Audit. Wir führen erste Prüfungen (z. B. Ihrer online-Präsenz) durch. Die Bestands-Analyse führen wir entweder bei Ihnen vor Ort in Ihrem Unternehmen oder per Telefon, E-Mail oder Skype durch.


 

Häufige Fragen anderer Unternehmer

Bin ich überhaupt betroffen?

Sobald Sie personenbezogene Daten verarbeiten, müssen Sie unmittelbar und ohne Ausnahme die Regelungen der DSGVO, aber auch des BDSG beachten!

Dies betrifft u. a. Fälle in denen Sie Kundendaten:

  • erfassen
  • organisieren
  • ordenen
  • speichern
  • verändern oder anpassen
  • abfragen
  • verbreiten
  • ….

 

Es reicht dabei, wenn Sie eine einfache Webseite bereitstellen. Es muss nicht einmal ein Kontaktformuar vorhanden sein. Allein die Erfassung von sog. “Cookies” verpflichtet Sie zu Aufklärung. Diese müssen Sie z. B. in Ihrer Datenschutzbestimmung umsetzen.

Auch wenn Sie Telefonate von Neu-Kunden annehmen, müssen Sie Ihre Informations- und Aufklärungspflichten beachten. Wenn Sie schludern und bei 10 von 100 Fällen Ihrer Pflicht nicht nachkommen, Ihre zuständige Aufsichtsbehörde im Rahmen einer Zufallsprüfung leider unter diesen 10 fällt, verstoßen Sie bereits gegen die DSGVO.

Mit dieser Fahrlässigkeit riskieren Sie unnötige Bußgelder.

Warum sollte einen externen Datenschutzbeauftragten benennen?

Weil Sie als Unternehmer (offline- / online-Business)

  • Qualität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Vertrauen & Integrität
  • Voraussicht
  • Wertschätzung von Kunden

 

auszeichnet. Sie spielen in einer anderen Liga und ignorieren den Datenschutz nicht.

Vielmehr respektieren Sie Ihre Kundendaten und das damit entgegengebrachte Vertrauen. Und das schätzen Ihre Kunden an Ihnen.


Damit Sie sich aber weiterhin auf Ihre Kerngeschäfte und damit mehr Umsatz und Gewinn in Ihrem Unternehmen konzentrieren können, kümmern wir uns um den umfangreichen Datenschutz.

Sie sparen damit wertvolle Zeit für Recherche, Analyse, Präsenz-Schulungen, Überwachung & Kontrolle und übertragen diese Aufgaben direkt an uns.

 

Auch signalisieren Sie mit uns als externen Datenschutzbeauftragten (selbst, wenn Sie nach ARt. 37 Abs. 1 lit. b, c DSGVO und § 38 Abs. 1 Satz 1 BDSG-Neu keinen benennen müssen), dass Sie den Datenschutz ernst nehmen und umsetzen.

 

Wenn Sie sich einmal näher mit dem Datenschutz und allen Teilbereichen (Analyse, Dokumentierung, Implementierung, Schulungen, Überwachung usw.) befasst haben und wissen, wie viel Zeit Sie als Verantwortlicher von Ihrer eigentlichen Arbeitszeit für die Umsetzung investieren müssten, werden Sie glücklich und zufrieden sein, diese “lästigen” Aufgaben in zuverlässige und kompetente Hände übertragen zu haben.

Wie schnell erhalte ich meinen Datenschutzbeauftragten für mein Unternehmen?

Sobald Sie sich für ein Leistungspaket entschieden haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir versenden umgehend, d. h. innerhalb von 24 Stunden Ihre Vertragsunterlagen zum Unterzeichnen. Sobald diese uns ausgefüllt vorliegen, erhalten Sie von uns im Original Ihre Benennungsurkunde für Ihre Unterlagen bzw. für Ihre zuständige Landesdatenschutzbehörde.

Warum sind kostenlose Erklärungen nicht besser / genauso gut?

Jedes Unternehmen ist individuell ausgestaltet. Kostenlose Erklärungen sind allgemein gefasst und berücksichtigen in den meisten Fällen nicht besondere technische und rechtliche Besonderheiten. Fehler, die Sie fahrlässig begehen können, sind bußgeldbewehrt. Wir halten das für unnötig, da die Lösung einfach auf der Hand liegt:

 

Nehmen Sie sich etwas Zeit und passen Sie Ihr Unternehmen an die geltenden Datenschutzvorschriften an. Oder: Lassen Sie uns alles machen. Führen Sie Ihre Kerngeschäfte weiter aus während wir uns um den umfassenden Datenschutz in Ihrem Unternehmen kümmern.

Kommen Sie auch zu mir in Unternehmen?

Ob eine persönliche Prüfung vor Ort notwendig ist, entscheidet Ihr gewähltes Leitungspaket. Unseren Datenschutz-Audit (Bestandsanalyse, Ist-Zustands-Analyse) führen wir per Telefon, E-Mail oder Skype durch.

Unter Umständen kommen wir auch zu Ihnen in Ihr Unternehmen und führen den Audit direkt vor Ort durch.

Schreiben Sie uns gerne, wenn Sie weitere Fragen haben. Wir beraten Sie gerne.

  • DSGVO-Hero

    VIP-Zugang zum Datenschutz-Campus: DSGVO-Schulung 2.0
  • DSGVO-Checkliste-Profi

    Zugang zum Checklisten-Profi: Rechte von betroffenen Personen, Pflichten vor Datenverarbeitung, Pflichten bei Auftragsbegehren von betroffenen Personen (Step-by-Step)
  • DSGVO-Muster 2.0

    BONUS: DSGVO-Datenschutzerklärung (Muster) inkl. ausführlicher Ausfüllhilfe zum Anpassen Ihrer individuellen Situationen (als ob Ihr Anwalt neben Ihnen sitzen würde)
  • DSGVO-Leitfaden

    Ihr Leitfaden zur DSGVO: einfach. verständlich. kompakt. Als E-Book immer griffbereit.

Sie bekommen Ihre Unterlagen innerhalb von 24h zugeschickt. Wir melden uns persönlich unter Ihren angegebenen Kontaktdaten bei Ihnen. 


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Erreichen unserer maximalen Anzahl an betreuenden Mandate keine weiteren Angebote verschicken können. Wir informieren Sie gerne per E-Mail, sollte dieser Fall eintreten. 

  • 1.Angebot!
  • 2.Unterlagen
  • 3.Implementierung